Schule am Ith

Wir sind eine "Offene Ganztagsschule" mit Schulkindergarten. Im Augenblick besuchen ungefähr 140 Kinder unsere Schule. Diese werden in 8 Klassen und dem Schulkindergarten unterrichtet.

Ab 7.15 Uhr ist die Schule für die Kinder geöffnet. Sie werden nach vorheriger Anmeldung bis zum Unterrichtsbeginn um 8.00 Uhr betreut. Für die Erst- und Zweitklässler besteht die Möglichkeit auf eine Betreuung in der 5. Stunde, so dass eine Verlässlichkeit über 5 Stunden Schulbesuch gewährleistet ist.

Das Ganztagsangebot ist freiwillig, die Anmeldung erfolgt für ein Schuljahr. Es beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen, dann folgt die Hausaufgabenbetreuung mit anschließenden Angeboten und Spielmöglichkeiten.

 

Die Fachkräfte

An unserer Schule unterrichten 12 Lehrerinnen und Lehrer, 2 Vertretungslehrerinnen, 5 Betreuungskräfte und häufig eine Lehramtsanwärterin (nähere Informationen über die Arbeitsschwerpunkte unserer Kolleginnen finden Sie auf der Internetseite unter "Beschäftigte"). Unser Team wird vervollständigt durch eine Verwaltungsfachkraft im Sekretariat, einen Hausmeister und unser Reinigungspersonal.

 

Die Schule im allgemeinen

Bereits seit über 40 Jahren werden Kinder im jetzigen Gebäude der Schule am Ith unterrichtet. Die Schule war zunächst Mittelpunktschule für den Bereich Coppenbrügge mit Grundschule, Hauptschule und Realschule. Seit 1978 ist unsere Schule eine reine Grundschule. Im Laufe der Zeit machten steigende Schülerzahlen mehrere Erweiterungen des Schulgebäudes notwendig. Drei Anbauten wurden mit einem neuen Verwaltungstrakt, Räumen für den Schulkindergarten und insgesamt vier Klassen zwischen 1979 und 1999 erstellt. Der Schulhof wurde 1998 von Eltern und Lehrern unter großem persönlichen Einsatz aller Beteiligten renoviert und neu angelegt.