Die Schule am Ith ist eine von zwei Grundschulen im Flecken Coppenbrügge. Der Schulbezirk erstreckt sich auf die Ortsteile Coppenbrügge, Marienau, Voldagsen, Dörpe, Brünninghausen und Bäntorf. Die aktuelle (August 2014) Schülerzahl liegt bei 140 Schülerinnen und Schülern. Die Tendenz der Schülerzahlen ist weiter fallend. Die Schule besitzt einen Schulkindergarten.

Die Schule ist seit dem 01.08.2011 offene Ganztagsschule und bietet täglich eine Betreuung bis 15.30 Uhr an. Der Einzugsbereich der Schule ist ländlich geprägt. Die Schule am Ith ist eine Schule für Schülerinnen und Schüler aller Bekenntnisse. Schülerinnen und Schüler mit evangelischem Bekenntnis sind deutlich in der Überzahl.

 

Die Gemeinde

In der Gemeinde befinden sich 3 Kindergärten, mit denen eine gute Zusammenarbeit besteht. Es bestehen eine Kooperationsvereinbarung und ein Kooperationskalender über die Zusammenarbeit. Dreimal im Jahr finden Kooperationssitzungen statt. Die Kinder im letzten Kindergartenjahr werden durch regelmäßige Veranstaltungen mit der Schule vertraut gemacht.

 

Weiterführende Schulen

In der unmittelbaren Nachbarschaft besteht eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen, das nächste Schulzentrum in Form einer kooperierten Gesamtschule befindet sich in Salzhemmendorf. Andere weiterführende Schulen befinden sich in Hameln. Wenige Schülerinnen und Schüler nutzen das Schulangebot in Elze (Privates Gymnasium) und in Hildesheim.